Portfolioentwickler

Wie reflektiere ich meinen Unterricht tiefergehend und strukturiert? Reflexionskompetenz in der Lehrerausbildung weiterentwickeln!

Wie reflektiere ich meinen Unterricht tiefergehend und strukturiert? Reflexionskompetenz in der Lehrerausbildung weiterentwickeln!

Reflexionskompetenz zählt zu den Schlüsselkompetenzen, wenn es um die Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern geht.

Aber was bedeutet Reflektieren und Reflexionskompetenz im unterrichtlichen Kontext eigentlich? Und vor allem: wie geht das?

In meinem Beitrag erkläre ich, was Reflektieren von Unterricht genau bedeutet, was ein professionelles Selbstkonzept ist und welches Verständnis von Reflexionskompetenz den gängigen Reflexionsmodellen zugrunde liegt. Es gibt konkrete Beispiele, wie man mit Hilfe von Logbüchern und Leitfragen die Reflexion des eigenen Unterrichts und des professionellen Selbstkonzeptes in den Blick nehmen kann, was es dabei zu beachten gibt und worauf es bei einer tiefergehenden und strukturierten Reflexion ankommt.

Für Lehramtsstudierende, Lehramtsanwärter*innen und Lehrer*innen, die ihren eigenen Unterricht und ihre Reflexionskompetenz weiterentwickeln wollen, und alle, die in der Lehrerausbildung tätig sind:
Henning, Cerstin: „Reflexionskompetenz: Den eigenen Unterricht reflektieren und verbessern“ (Raabits Online,  Mai 2021). Verfügbar unter: https://www.raabits.de/ratgeber/lehrerleben/lehrerwissen-a-bis-z/13945/reflexionskompetenz-weiterentwickeln-den-eigenen-unterricht-reflektieren-und-verbessern)